29 August

Brombeerquark mit Brennnesselsamen

geschrieben von 
Brombeerquark Brombeerquark M.Sachs

Quark mit Brennnesselsamen sind eine perfekte Kombination

-Brombeerquark mit Brennnesselsamen und Leinöl-

Zutaten:
Quark (Magerquark)
2 EL. Leinöl
1 EL Brennnesselsamen
2 EL Haferflocken
Brombeeren nach Belieben

Zubereitung

Die Brombeeren waschen und trocknen lassen. In eine Schüssel den Quark und das Leinöl mit einer Gabel vermengen. Brennnesselsamen und Haferflocken über den Quark geben und die Brombeeren oben drauf geben.

Die Blätter und die Früchte der Brombeere besitzen eine heilende Wirkung und gesunde Vitamine. Die leckeren Früchte enthalten u.a. Vitamin C + A, Magnesium, und Eisen . Die im Leinöl enthaltenen Omega 3 Fettsäuren können sich bei entzündlichen Prozessen im Körper und auf die Zellen positiv auswirken. Die Brennensselsamen, die ebenfalls u.a. Linolsäure und zahlreiche Vitamine und Mineralien enthalten, können als natürliches Würzmittel einen tollen Geschmack liefern. Die gesunden Haferflocken mit ihren Mineralgehalt an Zink, Magnesium und B-Vitaminen liefern nochmals gesunde Inhaltsstoffe. Gute Zutaten für einen gesunden Start in den Tag!

 

Gelesen 1482 mal
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.